Keine zweite Chance

.

.

Vielleicht haben Sie ja auch schon einmal den Spruch gehört:

„Es gibt keine zweite Chance für den ersten Eindruck“.

In der Show- und Veranstaltungstechnik, im Eventbereich, gilt der gleiche Grundsatz. Ich würde sogar sagen, in noch viel tiefgreifenderem Ausmaß. Mit enormer Tragweite.

Inwiefern?

Nun, stellen Sie sich mal folgendes vor:

Sie sind der Verantwortliche für ein Unternehmen. Zwar ist es generell völlig egal, ob es ein riesiges Weltunternehmen ist oder „nur“ ein kleineres, doch das Prinzip ist das Gleiche.

Sie als Verantwortlicher planen nun mit Ihrem Unternehmen ein Event, eine Veranstaltung.

Nehmen wir der Einfachheit halber an, Sie sind der Verantwortliche eines großen, wichtigen Automobilkonzerns und möchten das neueste Modell eines Luxusautos auf  einem wichtigen Autosalon mit weltweitem Publikum vorstellen.

Um das Fahrzeug mit der größtmöglichen Wirkung zu präsentieren planen Sie eine aufsehen erregende, pompöse Show drumherum. Etwas auffallendes, spektakuläres muss es sein. Schliesslich wollen Sie ja Eindruck hinterlassen, und zwar den Bestmöglichen.

Welches Event-Unternehmen würden Sie für diesen Zweck auswählen? Einen Hinterhof-Bastlerbetrieb, oder eine erfahrenes große Firma?

Im Grunde genommen, wenn wir ganz fair sein wollen, müssen wir zugeben, dass auch ein Hinterhof-Bastlerbetrieb in der Lage sein kann, Ihnen eine zuverlässige Dienstleistung zu liefern. Ist ja im Rahmen des Möglichen.

Allerdings, mal ganz ehrlich: Bei welcher Firma hätten Sie in der Magengrube ein besseres, ruhigeres, angenehmeres Gefühl?

Sie legen – ob Ihnen das nun passt oder nicht – im Augenblick der Show die komplette Verantwortung für den Eindruck, den Ihr Unternehmen hinterlassen wird, in die Hände dieser Firma.

Wenn mit der Show auch nur das Geringste schief läuft, daneben geht, wird niemand sagen: „Ja, die Eventfirma hat einen Fehler gemacht“. Vermutlich wird sich Ihr Unternehmen bei allen anwesenden Zuschauern (je nachdem, was genau während der Show daneben gegangen ist) ziemlich lächerlich machen.

Und nicht nur das. Wenn auch Pressevertreter anwesend sind, steht Ihr Unternehmen am nächsten Tag in allen Zeitungen. Im schlimmsten Fall international (also weltweit).

Wohl keiner wird sagen: „Der Autobauer xy hatte Pech mit der Wahl seiner Eventfirma“. Wahrscheinlich alle werden diese „Sensation“ bestmöglich ausschlachten, bis zum letzten Blutstropfen.

Natürlich können Sie die Eventfirma verklagen.

Doch der Imageschaden, der Ihrem Unternehmen entstanden ist, dürfte wohl irreparabel sein und im schlimmsten Fall weitreichende Konsequenzen nach sich ziehen.

Vielleicht kann die Eventfirma, für die Sie sich entschieden haben, die Sie gewählt haben, „gar nichts dafür“.

Technische Fehler geschehen überall. Sogar bei der NASA (siehe die Challenger-Katastrophe, bei der nicht nur eine extrem teuere Rakete komplett zerstört wurde, sondern auch Menschenleben ausgelöscht wurden. Erkundigen Sie sich mal nach dem Grund für den Unfall – Sie werden es vermutlich nicht glauben können). Man sitzt in der Technik einfach nicht drin. Keiner.

Was hätte die von Ihnen gewählte Event-Firma denn dagegen machen können, dass eine technische Panne passiert? Hätte sie überhaupt etwas dagegen tun können?

Ich denke ja.

Warum wohl entschieden sich die letzten über 45 Jahre viele der größten Welt-Unternehmen für uns, wenn es um Event- und Veranstaltungstechnik ging?

Wenn es darum ging, eine absolut sichere Show-Darbietung zu gewährleisten, sicher zu stellen?

Und nicht nur große Konzerne entschieden sich für uns. Auch eine große Anzahl der berühmtesten und bekanntesten Einzelpersonen.

 

(unsere Referenzliste)

.

Langer Rede kurzer Sinn: Aus unserer Sicht (und unsere langjährige Erfahrung bestätigt das) gibt es Mittel und Wege, um unseren Auftraggebern zu gewährleisten, dass die Show die er bei uns bucht/kauft, absolut sicher und zuverlässig stattfindet. Damit er sich auf gar keinen Fall blamieren kann.

 

Einen kleinen Teil dieser seit fast fünf Jahrzehnten zuverlässig funktionierenden Strategie verrate ich Ihnen. Klicken Sie dazu bitte auf den folgenden Link, wenn Sie das interessiert:

Ihre Sicherheit in unseren Händen

.

.

.

Kontaktieren Sie uns

Ihr Name:

Ihre Telefonnummer:

Ihre eMail-Adresse: Benötigtes Feld!

Ihre Webseite:


Ihr Betreff:

Ihre Nachricht an uns:


Benötigtes Feld!

.

.

.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

.

.

.

GD Star Rating
loading...
GD Star Rating
loading...
Keine zweite Chance, 10.0 out of 10 based on 4 ratings
Noch keine Stimmen.
Bitte warten...
Teilen:
Share