… Fortsetzung

Die Ursprünge . Nicht immer arbeitete ich mit Musikalischen Wasserspielen (oder wie es manche auch nennen, Musikalische Wasserorgeln oder Springbrunnen). Die aussergewöhnlichen Wassereffekte der Fontänenanlagen kamen erst nach einiger Zeit zum Einsatz. Angefangen habe ich mit der Lasertechnik, besser gesagt mit der Show-Lasertechnik. Vor geraumer Zeit sah ich auf einer Verbraucher-Messe den Einsatz von Showlasertechnik. Damals gab es weltweit nur sehr wenige Anbieter von Lasershows, und das Unternehmen, dessen Lasershow ich erleben durfte, gehörte zu den weltweit größten Anbietern von Showlasertechnik. Infiziert von dieser zutiefst begeisternden Form der werbewirksamen Unterhaltung begann ich mich intensiv mit[…]

Teilen:
Share

Über uns / About us

. (zuletzt aktualisiert am 30. Juli 2018) . Acha, Sie wollen also genauer wissen, mit wem Sie es zu tun haben. Gut. Würde ich an Ihrer Stelle ganz genau so machen. Also los. Dann plaudere ich halt mal aus dem Nähkästchen. Schon früh in meiner Kindheit stellte ich fest, daß es mir riesigen Spaß machte, andere Menschen zu unterhalten, auch zu verblüffen (Zweiteres bereitete mir wesentlich mehr Freude). Einerseits wurde ich schon im zarten Alter von sieben Jahren „gegen meinen Willen“ in die Musikschule „gezwungen“. Man erkannte mein musikalisches Talent und wollte dieses fördern. Nun[…]

Teilen:
Share

Hinschau Garantie: Botschaften am Himmel

. . . . Die meisten von uns werden so etwas vermutlich noch nie gesehen haben: Eine bewegte, also animierte Botschaft am Himmel, der als Projektionsfläche dient.Nachdem so etwas so äußerst selten zu sehen ist, sage ich einfach:Da schauen unter Garantie alle hin. Und alle, das sind ganz viele, das ist nämlich jeder!Was kann denn projeziert werden? Logos, Grafiken, Fließtext, Animationen (Zeichentrickfilme), Informationen, …Die Wolken müssen natürlich in einer bestimmten Entfernung vom Erdboden sein, sie müssen eine ganz definierte Konsistenz aufweisen, und auch die Größe muss stimmen. Nur dann funktioniert es.Es gibt auch weitere Faktoren,[…]

Teilen:
Share

Wasser wirkt beruhigend – das Beweisvideo

. . . . . (Auch unter diesem Link zu sehen: ) . . . . Wasser beruhigt. Das konnte jeder sicherlich schon einmal erleben, der z.B. bei einer Berg- oder Waldwanderung an einen Bach gelangt ist. Das blubbern und säuseln des Wassers wirkt nicht nur beruhigend, sondern auch entspannend. . Ähnliche Erfahrungen macht man am Meer. Die schäumende Gischt und tosende Brandung des Meeres enspannen uns ebenso wie leise, ruhig und sanft an den Strand plätschernde Wellen. Ähnliches gilt ebenfalls für die gewaltigen Wassermassen eines Wasserfalls. Übrigens, ist es nicht verwunderlich, daß solch heftiger[…]

Teilen:
Share